MAROKKOS KÖNIGSSTÄDTE

Pro Person

11,950 Mad

7 Tage – 6 Nächte

Casablanca – Marrakech – Fez – Meknes

Wir laden Sie ein, das wahre Marokko zu entdecken und die Königsstädte Marokkos Casablanca, Marrakesch, Fez und Meknes zu erkunden. Diese spektakuläre Entdeckungs- und Abenteuerreise ist die beste Gelegenheit für eine neue kulturelle Erfahrung.

Erleben Sie Geschichte, Architektur, reiche Kultur und traditionelle, marokkanische Gastfreundschaft. Besuchen Sie die mittelalterlichen Medinas, Denkmäler und Märkte.

Einerseits besuchen Sie das moderne Casablanca und anderseits erleben Sie den Scharm von „Tausend und einer Nacht” in Fez und Marrakech.

1 Tag: Casablanca (MA)

Ankunft am internationalen Flughafen von Casablanca Mohamed V, Begrüßung und Unterstützung durch unseren Reiseleiter und einem Terratour Mitarbeiter.

Transfer zu Ihrem Hotel  Le Palace d’Anfa 5 *, um die Zimmer zu checken und sich zu erholen.

12.30 Uhr – 14.00 Uhr: Mittagessen im Hotel

15.00 Uhr: Abfahrt mit Ihrem Reiseleiter für einen Besuch der Stadt Casablanca, der wirtschaftlichen Hauptstadt Marokkos.

Sie beginnen mit einem Besuch des Zentralmarktes.

Weiter geht es zum Habous, einem Teil der Stadt, der in den 1930er Jahren von den Franzosen erbaut wurde. Kein Wunder, dass Sie eine einzigartige, harmonische Mischung aus französischem Art Deco und marokkanischer Architektur erleben werden.

Der Königspalast ist ein Meisterwerk islamischer Architektur, erbaut inmitten eines malerischen Orangenhains mit aufwendigen Wasserspielen. Er befindet sich im Habous Viertel, der neuen Medina und ist die Hauptresidenz des Königs von Marokko in Casablanca.

Das Wohnviertel Anfa, der Ain Diab Küste, auch “Corniche” genannt und das Äußere der Moschee Hassan II.

Dieses einzigartige, extravagante Gebäude wurde mit enormen Kosten errichtet, um an den 60. Geburtstag des ehemaligen Königs von Marokko zu erinnern.

Es befindet sich auf einem Felsvorsprung über dem Atlantik mit einem 210 Meter hohen Minarett und ist zu einem unumgänglichen Wahrzeichen der Stadt geworden. Mit einer unendlichen Auswahl an handgeschnitzten Steinen, Holz und Mosaiken (Zellij) ist dies die prächtige Schau der besten marokkanischen Handwerkskunst.

18:30 Uhr: Rückkehr ins Hotel

20:30 Uhr: Abfahrt zum Abendessen im französischen Restaurant “Cabestan” an der Corniche.

Übernachtung in Ihrem Hotel

2 Tag:  Casablanca / Marrakech (300 km/ 3 ½  Std)  (FA)

08:00 – 10:00 Uhr: Frühstücksbuffet im Hotel

Abfahrt nach Marrakesch mit einem Zwischenstopp Mittagessen während der Fahrt

15.00 Uhr: Ankunft in Marrakesch, Check-In „Adam Park Hotel & Spa“ 5 *

20:30 Uhr: Abfahrt zum Abendessen und eine Fantasia Show im Restaurant “Chez Ali”

23:30 Uhr: Rückkehr ins Hotel

Übernachtung in Ihrem Hotel

3 Tag: Marrakech (FMA)
07:00 – 09:00 Uhr:
Frühstücksbuffet im Hotel

10:30 Uhr: Abfahrt zur Stadtrundfahrt Marrakesch, auch die Rote-Stadt genannt, mit Besichtigungen der Gärten von Menara, der Koutoubia Moschee, dem Bahia-Palast und den Gräbern der Saadier.

Diese Grabstätte stammt aus dem 16. Jahrhundert. Die Gärten sind durch einen schmalen Weg erreichbar. Dann treffen Sie auf einen Garten mit über 100 Gräbern. Diese sind mit wunderschönen Mosaiken geschmückt. Hier wurden Bedienstete und Krieger der Saadien-Dynastie begraben.

Der Bahia Palace ist eines der wichtigsten architektonischen Bauwerke in Marrakesch. Er wurde im späten neunzehnten Jahrhundert errichtet und sollte der beeindruckteste Palast aller Zeiten sein.

Der Garten von Menara ist eine weitläufige Anlage mit Olivenbäumen. Während der Almohaden-Dynastie wurde in der Mitte des Gartens  ein Pavillon neben einem großen Wasserbecken errichtet. Es wurde als Reservoir für die Bewässerung der nahegelegenen landwirtschaftlichen Flächen sowie Oliven- und Orangenhainen konzipiert.

Mittagessen: im Restaurant “El Fassia

Am Nachmittag besuchen wir den Majorelle Garten und die alte Medina.

Der Majorelle Garten wurde 1917 von dem Maler Jacques Majorelle konzipiert. Er hat ihn um seine Werkstatt herum angelegt. Er ist ein lebendiges Kunstwerk voller exotischer und seltener Pflanzen (Kakteen, Lilien, Jasmin Sorten, Bougainvillien, Palmen, Kokosnuss und Bananenstauden usw)

Daneben ist das Yves Saint Laurent Museum, das einen Teil der Kollektion «Pierre Bergé – Yves Saint Laurent» ausstellt (Exquisite, hochmodische Kleidung und Accessoires). 

Spaziergang zur Koutoubia, einem religiösen Wahrzeichen das, ab 1162, von den Almohaden restauriert wurde.

In der Nähe waren auch die Märkte der alten Manuskripte daher auch der Name Koutoubia (Moschee der Bibliothekare).

Der Platz Jmaa El Fna ist ein folklorisches Ereignis im Herzen von Marrakesch. Zu Ihrer Freude werden Sie dort Schlangenbeschwörer, Affentrainer, Geschichtenerzähler, Musiker, Henna-Tätowierung usw. erleben. Der Platz wurde zu einem immateriellen Kulturerbe der Menschheit ernannt und ist ein Treffpunkt der Bevölkerung aus der Wüste und den Bergen.

17:30 Uhr: Rückkehr ins Hotel

20:30 Uhr: Abfahrt zum Restaurant “Lotus” zum Abendessen

23.45 Uhr: Rückkehr und Übernachtung in Ihrem Hotel

4 Tag: Marrakech (F)

Frühstücksbuffet im Hotel

Freier Tag, damit Sie die verborgenen Schätze von Marrakesch in Ihrem eigenen Tempo erkunden und entdecken können.

Übernachtung in Ihrem Hotel

5 Tag: Marrakech / Beni Mellal / Fez (490 km/7 ½ Std) (FMA)

07:00 – 09:30 Uhr: Frühstücksbuffet im Hotel

10.00 Uhr: Abfahrt nach Fez. Kurzer Halt für einen Besuch der Stadt Beni-Mellal

Mittagessen im Chems Hotel, bevor Sie über die Stadt Khenifra nach Fez fahren.

20.00 Uhr: Ankunft in Fez und Einchecken im Riad Arabesk Fez, gefolgt von einem Abendessen mit einer marokkanischen Folkloreshow.

Übernachtung in Ihrem Hotel

6  Tag: Besuch von Fez  (FMA)

Frühstücksbuffet im Hotel

Besichtigung der spirituellen Hauptstadt Marokkos, angefangen mit der: Karaouine, erbaut 859, der ersten islamischen Universität der Welt, gefolgt von einer Besichtigung des Nejjarine Brunnen und dem Labyrinth der Medina von Fez.

Besuch der Medersa Bou Anania, ein Name, der “Schule” bedeutet und eine islamische Universität war. Der Meriniden Sultan Abou Inane begann 1350 mit dem Bau.

Besichtigung der Medersa el-Attarine,  des kunstvollsten Studentenheims der Stadt aus dem Jahr 1320, das Platz für etwa 60 Studenten bot.

Mittagessen im Restaurant “Dar Saada

Am Nachmittag besuchen Sie den Königspalast und die neue Stadt von Fez, Fez El Jadid.

Abendessen im Restaurant “L’Italien

Übernachtung im Hotel Riad Arabesk Fez.

7 Tag: Fez / Meknes / Casablanca (350km / 4 Std )   (FM)

Frühstücksbuffet im Hotel

Abfahrt zu den römischen Ruinen von Volubilis. Dann geht es weiter zu der alten Kaiserstadt Meknes mit Ihren Sehenswürdigkeiten wie Elhdim, die Tore von Bab Khmis und Bab Mansour und dem alten jüdischen Viertel Elmellah.

Mittagessen im Kser Pharaonin einem Restaurant in Meknes.

Anschließend, Transfer zum Flughafen Mohammed V von Casablanca für Ihren Abflug.

 Stadt Hotels (5 Sterne) Doppelzimmer pro Person  Einzelzimmer
Casablanca Palace d’Anfa 5*

www.lepalacedanfa.com

11.950 MAD /  1.140 EUR/ 1.330 USD 17.450 MAD / 1.665 EUR/ 1.940 USD
Marrakech Adam Park Hotel & Spa 5*

www.adamparkmarrakech.com

Fes  Hotel Riad Arabesk

www.riadarabesque.com

Mindestgruppe von 10 bis 15 Personen

Der Preis beinhaltet:

  • Transport in einem Mercedes Reisebus mit 17 Sitzen, mit Klimaanlage, professionellem Fahrer, Wifi, Fernseher, von der Ankunft bis zur Abfahrt
  • 6 Übernachtungen im Hotel, die im Programm erwähnt werden (oder gleichwertige Hotels)
  • Tagesbesuch von Casablanca (Moschee Hassan II, (Corniche, Avenue V., Zentral Markt, Habous und Königspalast)
  • Tagesbesuch der Stadt Marrakesch (Saadier-Gräber, Palais Bahia, Menara-Gärten, Medina, Jamaâ El Fna Platz)
  • Ein Tagesbesuch von Fez (Karaouine, der Nejjarine Brunnen, der Königspalast, Fez Eljadid)
  • Eintrittsgebühren für die angegebenen Monumente
  • Abendessen im französischen Restaurant “Cabestan”
  • Abendessen und Phantasieshow im Restaurant “Chez Ali”
  • Mittagessen im Restaurant “El Fassia”
  • Abendessen im Restaurant “Lotus”
  • Mittagessen im Chems Hotel
  • Mittagessen im Restaurant “Dar Saada”
  • Abendessen im Restaurant “L’Italien”
  • Mittagessen im Kser Pharaon
  • Deutschsprachige Reiseführer

Der Preis beinhaltet nicht:

  • Flugtickets
  • Getränke
  • Trinkgeld

Bitte beachten Sie:

  • Die Buchungen unterliegen der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Bestätigung
  • Weitere Aktivitäten können auf Anfrage bei der Ankunft oder vor Ort vorgeschlagen werden

 

F = Frühstück           /           M = Mittagessen         /       A = Abendessen

 


See also


Große Marokko Rundreise

Prachtvolles Marokko